.

Das Familien-Weingut

Aus den bekannten Traben-Trarbacher Mosel-Weinlagen erhalten Sie gepflegte Weine in unserem Weingut.

Bereits in der Außenwirtschaft legen wir Wert auf die sorgfältige Pflege und naturnahe Anbauweise. Selektive Handlese ist für uns selbstverständlich, denn erstklassige, ausgereifte Trauben sind die Voraussetzungen für einen guten Rebensaft.

Mit Wissen, modernster Kellertechnik und sauberstem Ausbau lassen sich exzellente Weine produzieren.

Seit Generationen liegt der Weinbau schon in unseren Familien. Bereits als kleines Kind wurde man mit in die Weinberge genommen. Da mich die Veränderungen durch die Vegetation faszinierten, bekam ich einen sehr engen Bezug zur Natur. Für mich war bereits in Kinderjahren klar: ich werde Winzer.

So absolvierte ich meine Ausbildung 1978 im elterlichen Betrieb. Um mein Wissen weiter zu vertiefen, legte ich 1980 die Prüfung zum staatlich geprüften Wirtschafter ab. Dann besuchte ich noch 2 Semester lang die Schule, und erhielt nach abgeschlossener Prüfung meinen Winzermeister.

Nun stand einem weiteren Ausbau des Weingutes nichts mehr im Wege:

  • 1979 erstand ich das Weingut G. Haußmann in Traben
  • 1983 übernahm ich das Weingut meiner Schwiegereltern Ernst Ochs in Traben
  • 1985 wurden die vorhandenen Räumlichkeiten zu eng und wir verlagerten das Weingut aus der Enge der Stadt in den Alten Brauer Weg
  • 1988 erweiterten wir unseren Betrieb zum Gästehaus Panoramablick, da wir erkannten, dass Wein und Tourismus ein Stück Lebensqualität sind.
  • 1996 übernahm ich das Weingut meiner Eltern Reinhard Trossen in Kröv
  • Seit 2011 haben wir einen zweiten Meister im Weingut:
    Wir sind stolz, dass unser Sohn, Mark, seinen Meistertitel mit einem Superergebnis erreicht hat und freuen uns auf eine gemeinsame Zeit. Es ist schön, sich von der Jugend inspirieren zu lassen. Mal sehen, welche Ideen aus diesen beiden Generationen herausgehen und welche Symbiosen sich entwickeln!

Ihre Winzermeister
Jörg und Mark Trossen

Facebook